Pressemitteilung - 12.03.2020

Leben mit Angststörungen: Was kann im Alltag helfen?

Angst ist eigentlich ein natürlicher Schutzmechanismus. Wenn die Angst jedoch zum Selbstläufer wird, kann eine Angststörung vorliegen. Wie gehen Betroffene mit einer Angststörung um? Welche Hilfestellungen für den Alltag gibt es? Was können Angehörige tun? Antworten zu zwei Formen der Angststörung.

Pressemitteilung - 06.03.2020

Lärm macht langfristig krank

Jeder fünfte Europäer ist gesundheitsschädlichem Lärm ausgesetzt. Das geht aus einem neuen Bericht der Europäischen Umweltagentur hervor. In ihrem Report hat die Organisation die Lärmbelastung der Menschen in Europa untersucht.

Pressemitteilung - 05.03.2020

Wie umgehen mit Corona?

Corona hat Deutschland im Griff. Viele Menschen machen sich Sorgen. Zurecht? Wie groß die Gefahr wirklich ist und was der Einzelne tun kann, um sich zu schützen: Fakten zum Umgang mit Corona.

Pressemitteilung - 28.02.2020

Stiftung Gesundheitswissen führt das Zentrale Informationsportal für Seltene Erkrankungen fort

Anlässlich des Tages der Seltenen Erkrankungen gibt die Stiftung Gesundheitswissen bekannt, dass das ZIPSE-Projekt, das vom Bundesgesundheitsministerium ins Leben gerufen wurde, dank der Stiftung fortgeführt und erweitert werden kann.

Pressemitteilung - 14.02.2020

Dranginkontinenz: Blasentraining, Beckenbodentraining oder Elektrostimulation ‒ was kann helfen?

Plötzlich starker Harndrang, unfreiwillige Urinverluste: Dranginkontinenz tritt nicht nur bei älteren Menschen auf. Es gibt eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten, auch ohne Medikamente oder Operation. Wir haben den Nutzen und Schaden dieser Therapien geprüft.

Pressemitteilung - 12.02.2020

Wie lässt sich die Vermeidung von Gesundheitsinformationen erklären?

Mit neuen Daten zur Vermeidung von Gesundheitsinformationen geht die Stiftung Gesundheitswissen auf dem Kongress des Netzwerks für Evidenzbasierte Medizin 2020 in den Diskurs.

Pressemitteilung - 03.02.2020

Mit multimedialen Informationen die Gesundheitskompetenz stärken

Wie kann die Gesundheitskompetenz der Deutschen im digitalen Zeitalter gestärkt werden? Darüber diskutieren Experten aus Wissenschaft, Politik und weitere Akteure des Gesundheitswesens auf der Fachtagung „Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter“.

Pressemitteilung - 17.01.2020

Rückfälle vermeiden – was kann man selbst tun?

Die Stiftung Gesundheitswissen informiert über Strategien zur Selbstkontrolle und mögliche Anlaufstellen, die dabei helfen können, dauerhaft ein Leben ohne Rauchen zu führen.

Pressemitteilung - 17.01.2020

Organspende: Bundestag entscheidet gegen die Widerspruchslösung

Am 16. Januar 2020 haben die Abgeordneten des Bundestags über die künftige Regelung zur Organspende abgestimmt und die Zustimmungslösung beschlossen.

Pressemitteilung - 16.01.2020

Rauchen in Deutschland - Zahlen und Fakten

Rauchen ist ungesund, das ist bekannt. Aber wie schätzen Raucher das Risiko ein, tatsächlich durch Rauchen krank zu werden? Wie viele Menschen in Deutschland rauchen und welche Meinung hat die Bevölkerung zum Rauchen? Die Stiftung Gesundheitswissen hat dazu Daten erhoben.