zur Übersicht Pressemitteilungen

Stiftung Gesundheitswissen auf der didacta

News 15.02.2018 - 10:35

im Dialogfenster öffnen
© Deutsche Messe

Berlin, 15. Februar 2018 – Die Stiftung Gesundheitswissen wird auf der diesjährigen Bildungsmesse didacta ihr Schulprojekt „Pausenlos gesund“ vorstellen. 

Mit eigens entwickelten Arbeits- und Informationsmaterialien möchte die Stiftung gesundheitsrelevante Inhalte in den Unterricht deutscher Schulen bringen und die Gesundheitskompetenz von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I stärken. Ab dem 20. Februar werden am Stand der Stiftung erste Auszüge des Projektes präsentiert und das Gespräch mit Lehrerinnen und Lehrern gesucht, die die didaktisch aufbereiteten Materialien in Vertretungsstunden und Fachunterricht sowie im Rahmen von Projekttagen und -wochen einsetzen können. Der Stand der Stiftung Gesundheitswissen mit der Nummer D70 befindet sich in Halle 12.

Im Rahmen des Messeauftritts wird zudem der renommierte Gesundheits- und Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus Hurrelmann von der Hertie School of Governance am 21. Februar 2018 ab 16 Uhr über das Thema Gesundheitskompetenz einen Vortrag halten.

Die didacta findet vom 20. bis 24. Februar auf dem Messegelände Hannover statt. Sie ist Europas größte Bildungsmesse.

Weitere Informationen zum Schulprojekt „Pausenlos gesund“ finden Sie hier.