zur Übersicht Pressemitteilungen

Stiftung Gesundheitswissen auf dem EbM-Kongress 2018

News 06.03.2018 - 08:29

im Dialogfenster öffnen
© bogitw über pixabay (CC0)

Graz/Berlin, 06. März 2018 – Die Stiftung Gesundheitswissen (SGW) wird auf dem diesjährigen EbM-Kongress des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V. vom 8. bis 10. März 2018 an der Universität Graz mit drei Beiträgen vertreten sein. Im Rahmen der Vortragsreihe zu Patientenpartizipation werden die Ergebnisse der Kommunikationsforschung am Beispiel des Informationsprototypen der SGW vorgestellt. Außerdem beteiligt sich die Stiftung an einem Workshop zur Qualitätsmessung von Gesundheitsinformationen sowie einem Symposium zu den Chancen und Barrieren der Gesundheitskompetenz von Professionellen und Laien. 

In einer umfassenden, bisher noch unveröffentlichten Studie durch das Center for Health Communication am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover wurde untersucht, wie die Bevölkerung den Einsatz verschiedener Formate (Video, Text, Grafik) im Web einschätzt und mögliche Gründe für die unterschiedlichen Vermittlungspotenziale herausgefunden. Die Studie wurde am Prototypen einer Gesundheitsinformation zum Thema Kniearthrose der Stiftung durchgeführt. Erste Ergebnisse dieser Untersuchung werden auf dem EbM-Kongress am 10. März 2018 von 11:30 – 13:00 Uhr im Hörsaal 5 von der Stiftung Gesundheitswissen vorgestellt.

Darüber hinaus beteiligt sich die Methodikerin für Evidenzbasierte Medizin und Gesundheitsinformationen der Stiftung Gesundheitswissen, Dr. Martina Albrecht, am Workshop „Qualität von Gesundheitsinformationen: Wie lässt sie sich messen?“ und gestaltet das Symposium „Kritische Gesundheitskompetenz für Professionelle und Laien: Chancen und Barrieren“ mit. Dabei geht es um die gesundheitswissenschaftliche, laienspezifische und journalistische Sicht auf Vermittlungsmöglichkeiten und die Messung von kritischer Gesundheitskompetenz. 

Die Termine im Überblick: Button: Infokorb-Ablage In den Infokorb legen

  • 09. März 2018 von 17:00 bis 18:30 Uhr im Raum SR KW 13: Workshop „Qualität von Gesundheitsinformationen: Wie lässt sie sich messen?“ 
  • 10. März 2018 von 11:30 bis 13:00 Uhr im Hörsaal 5: Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zum Thema Kniearthrose
  • 10. März 2018 von 13:30 bis 15:00 Uhr im Hörsaal 1: Symposium „Kritische Gesundheitskompetenz für Professionelle und Laien: Chancen und Barrieren“

Weitere Informationen zum EbM-Kongress 2018 sowie das detaillierte Programm finden Sie unter ebm-kongress.de.
 

Stiftung Gesundheitswissen auf dem EbM-Kongress 2018