zur Übersicht Pressemitteilungen

Bewegung im Corona-Winter: Warum tue ich nicht das, was mir guttut?

Einladung zur Online-Veranstaltung

Pressemitteilung 13.01.2021 - 11:52

im Dialogfenster öffnen
© iStock.com/ Lifemoment

Lockdown, Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice: Die Pandemie schränkt die Mobilität der Menschen erheblich ein. Wie bekomme ich Bewegung in meinen Alltag? Wie überträgt man Gesundheitswissen ins Handeln? Welchen Beitrag können Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie leisten? Und welche strukturellen Maßnahmen muss es künftig geben, damit bessere Bedingungen für die Menschen geschaffen werden?

Wir laden Sie herzlich ein zur digitalen Version der SPRECHSTUNDE, eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Gesundheitswissen in Kooperation mit ZEIT Doctor. Sie widmet sich der Frage, warum Wissen so schwer in die Tat umzusetzen ist.

Thema „Bewegung im Corona-Winter: Warum tue ich nicht das, was mir guttut?“

Vom Wissen zum Handeln am Beispiel Bewegung

Montag, 25. Januar 2021
Beginn 18.30 Uhr
Online-Veranstaltung als Livestream

Diskutieren Sie mit den Experten GABRIELE OETTINGEN, Professorin für Psychologie an der New York University und der Universität Hamburg, sowie HANS-DIETER HERMANN, Sportpsychologe der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Moderiert wird der Abend von Claudia Wüstenhagen, verantwortliche Redakteurin für ZEIT Doctor im Ressort Wissen/Digital von ZEIT ONLINE.

Die Veranstaltung findet online als Livestream statt. Bitte registrieren Sie sich bei der Stiftung Gesundheitswissen unter info@stiftung-gesundheitswissen.de, damit wir Ihnen den Teilnahmelink rechtzeitig vorab senden können.